U-Bahn-Station Sofia

Hell, freundlich, sicher

    U-Bahn-Station Sofia / Söhne & Partner ArchitektenU-Bahn-Station Sofia / Söhne & Partner ArchitektenU-Bahn-Station Sofia / Söhne & Partner ArchitektenU-Bahn-Station Sofia / Söhne & Partner Architekten

    Hell, freundlich und sicher - sind das die richtigen Worte um eine U-Bahn-Station zu beschreiben? In diesem Fall: Ja. Der Entwurf für den Wettbewerbsbeitrag einer multifunktionalen Station kombiniert diese Attribute, um so gezielt die Anforderungen der Umgebung und die der Fahrgäste zu treffen.

    Dieses Design besticht vor allem mit einem besonders offenen Design. Das bedeutet, die Bahnsteige der U-Bahn haben durch die großen, offenen Flächen ein Maximum an Tageslicht sowie eine direkte Verbindung zur Straße und dem Leben oberhalb der Station.

    Unterschiedliche Ebenen bereichern den Bezirk

    Durch das bewusste Einsetzen der Lichtschächte wird das U-Bahn-System in Sofia auch nach Außen hin als ein modernes und innovatives öffentliches Verkehrsnetz präsentiert.

    Die Gestaltung der U-Bahn-Station bereichert den Außenbezirk in Sofia auf drei verschiedenen Levels. Zum einen erleichtern die großzügigen Bahnsteige das Wechseln zwischen U-Bahn und Busverkehr und zum anderen bieten sich in der Passage viele Einkaufs- und Verweilmöglichkeiten. Durch das offene Design sind beide Ebenen mit dem dritten Level – dem Straßenlevel – direkt verbunden.

    Öffentlicher Bereich04

    Wo

    Sofia, Bulgarien

    Wann

    2011