Emirates Pearl Hotel

Die Luxusschraube

    Emirates Pearl Hotel / Söhne & Partner ArchitektenEmirates Pearl Hotel / Söhne & Partner ArchitektenEmirates Pearl Hotel / Söhne & Partner ArchitektenEmirates Pearl Hotel / Söhne & Partner ArchitektenEmirates Pearl Hotel / Söhne & Partner ArchitektenEmirates Pearl Hotel / Söhne & Partner Architekten

    Das luxuriöse Emirates Pearl Hotel befindet sich in bester Lage an der Corniche Road, der berühmten Strandpromenade mitten in Abu Dhabi. In direkter Nähe zum weltbekannten Emirates Palace positioniert sich das Ressort in der obersten Klasse der Businesshotels.

    Luxuriöser Funktionalismus

    Die gewagt expressiv gestaltete Form bietet von jeder Seite ein neues, differenziertes Erscheinungsbild. Das aufwendige und moderne Designkonzept beinhaltet weitere exklusive Funktionen wie einen Helikopterlandeplatz mit direkter Anbindung zum Lift, vielfältige qualitativ hochwertige Restaurant- und Wellnessangebote sowie einen privaten Yachthafen.

    Insgesamt umfasst das Emirates Pearl Hotel 365 Zimmer. Das Angebot reicht hier von einem Doppelzimmer bis hin zur erstklassigen Luxussuite.

    Halbkreisförmige Hotelflügel

    Die Grundidee des Designs: Um einen elliptischen Erschließungskern schrauben sich zwei halbkreisförmige Hotelflügel in die Höhe. Beschichtete Glasschreiben dienen dem Schutz vor der Sonne und werden von metallenen Lamellen perfekt ergänzt.

    Jedes Zimmer verfügt über einen privaten Außenbereich. Die Balkone mit ihren streifenförmig gestalteten Brüstungselementen unterstreichen und definieren das charakteristische Auftreten des Hotels enorm.

    Administration im verglasten Körper

    Der ebenerdig zugängliche Empfangsbereich ist ein in sich abgeschlossener, vollkommen verglaster Körper, der sämtliche administrativen und öffentlichen Elemente des Hotelbetriebes beinhaltet. Darüber erhebt sich ein fünfgeschossiger Podiumsbau, welcher wiederum durch das Podiumsdach von den anschließenden Hoteletagen getrennt wird. In diesem exklusiven Bereich befinden sich unter anderem eine Bar, die Terrasse, der Pool sowie das Jacuzzi.

     

    In Zusammenarbeit bis zur Einreichung mit DL Architekt. Das Projekt wird von Abadi Arkan und DL Architekt weitergeführt.