Caritas Wohngemeinschaft

Wohngemeinschaft der Caritas in der Battiggasse

    Foto credits Andreas BuchbergerFoto credits Andreas BuchbergerFoto credits Andreas BuchbergerFoto credits Andreas Buchberger

    Die neue Wohngemeinschaft der Caritas in der Battiggasse im 11. Wiener Gemeindebezirk befindet sich in der Nähe des böhmischen Praters und ist für 14 Kleinkinder zwischen 1 bis 6 Jahren ausgerichtet. 

    Die Innengestaltung der Wohngemeinschaft wurde so konzipiert, dass aus der Zusammenstellung der Möbel und Farben eine wohnliche Atmosphäre hervorgeht. Dafür wurden bei der Raumplanung behagliche Materialien gewählt. Mit einem Holzboden und einer Decke aus Heraklith sowie Birkensperrholz in den Möbeleinbauten wird in den Räumen eine besonders freundliche und warme Stimmung erzeugt. Die versteckten Nischen und Rückzugsorte geben den Gemeinschaftsräumen eine verspielte Dynamik, damit sich die Kinder auch in den gemeinsamen Bereichen bestmöglich wohlfühlen können. Zusätzlich werden auch versperrbare Möbelboxen für persönliche Gegenstände der Kinder eingeplant und fahrbare Boxen für Spielzeug eingerichtet. In den Kinderzimmern wurde bei den Fensterbereichen ein freier Spielbereich mit blickgeschützten Nischen vorgesehen, als Rückzugsort für die Kinder.

    Die Nettonutzfläche von 736m² ist gleichmäßig auf zwei Geschoße verteilt. Die Geschoße differenzieren sich durch zusätzliche Büromöglichkeiten, sowie Technik- und Lagerflächen im Erdgeschoß. Im Obergeschoß befindet sich ein Therapieraum und ein Toberaum - diese Bereiche können von beiden Wohngemeinschaften genutzt werden.

    Der Bau hat im Sommer 2019 begonnen und wird im November 2020 fertiggestellt.

    Innenraumplanung in Kooperation mit le scha & partner.
    Architektur von wafler architektur zt gmbh.
    Fotos: Andreas Buchberger

    Wohnen03

    Wo

    Battiggasse, 1110 Wien 

    Wann

    2019-2020

    Wer

    in Kooperation mit le scha & partner.